LOGO GLOBALRUNNERS

Ski Touren in Jämtland

Panoramablick von der STF Gåsen Hütte in Richtung Sylarna Gebirge.
Panoramablick von der STF Gåsen Hütte in Richtung Sylarna Gebirge.
Der Wind hat den losen Schnee weggefegt und die kunstvollen Formen des Harschs freigelegt.
Der Wind hat den losen Schnee weggefegt und die kunstvollen Formen des Harschs freigelegt.

Skitour Jämtland führt durch Europas letzte Wildnis

Skitouren ist für viele gleichbedeutend mit Jämtland-Härjedalen, wo die Strecken meist im kahlen Gebirge mit kilometerweiten Aussichten auf hohe Gipfel verlaufen.
Unsere ausgewählte Tour hat weniger Besucher als das klassische "Jämtland-Dreieck“, es gibt weniger Ski- und Schneemobiltouristen und Sie erleben stattdessen die luxuriöse Stille der Weiten.  

Wir starten in Jämtland, der zweitgrößten Provinz Schwedens, und begeben uns nach Härjedalen, das die höchste durchschnittliche Höhe aufweist – die Hälfte der Provinz liegt mehr als 650 m über dem Meeresspiegel. Unsere Tour nimmt ihren Ausgangspunkt in einem Wald von krumm gewachsenen Birken, und wir passieren Schwedens höchsten Berg südlich des Polarkreises, den Helagsfjäll, bevor die Tour mit einer langen flachen Abfahrt zum Ramundberget endet.

Wir verbringen drei Nächte in schönen Hütten des schwedischen Touristenverbandes STF mit Selbstverpflegung und genießen nach Dusche und Sauna ein reichhaltiges Abendessen an der Bergstation des Helagsfjälls. Die Tour beinhaltet keine steilen Aufstiege oder Abfahrten und sie eignet sich daher für Anfänger in den winterlichen Bergen. Sie fahren Ski mit leichtem Gepäck, da Sie je nach Wunsch nur Verpflegung für drei Abendessen, vier Frühstücke und fünf Mittagessen mitnehmen.

Der Helags ist einer der größeren Reviere des Polarfuchses im schwedischen Fjällgebirge, häufiger werden Sie aber Schneehühner aufschrecken oder in der Ferne Rentiere sehen.
Holen Sie sich das Gefühl von Winter Jamtland in diesem Video von Karl Grön, April 2021
Unsere gewählte Route über „Schwedens Dach“.
Anzahl Tage: 7 Tage / 6 Nächte
Datum 2022: 13.–19. März
Start und Ziel: Vålådalen–Funäsdalen
Anzahl Teilnehmer: Mind. 6, max. 12
Preis: 9 950 SEK.

Im Preis inbegriffen:

  • Unterkunft in der Bergstation Vålådalen
  • Abendessen in der Bergstation Vålådalen
  • 3 Unterkünfte in Berghütte
  • 1 Unterkunft in der Berghütte Helags
  • Abendessen in Helags
  • Unterkunft im Berghotel/Jugendherberge Funäsdalen
  • Essen im Berghotel Funäsdalen
  • Karte über das Fjällgebirge
  • Englisch sprechend Routenführer von Globalrunner
  • Mitgliedschaft im schwedischen Touristenverband „Svenska
    Turistföreningen“
  • Transfer Ramundberget–Funäsdalen
  • Möglichkeit zum Ausleihen von Skiausrüstung

Waren Sie noch nie auf einer Skitour?

Keine Sorge - mit einem erfahrenen Tourguide und einem gemeinsamen Trekking in einer Gruppe von Skibegeisterten ist die Gegend großartig, um die Wildnis zu erkunden und Ihre Skitourenfähigkeiten zu entwickeln. Eine perfekte Ergänzung für einen Skitouren-Neuling.

Dieses Lehrvideo des norwegischen Experten Johann Åsbakk vermittelt praktische Techniktipps.

Neuheit: Gratisverleih von Skiausrüstung!

Wenn Sie bei Globalrunners einen Skitouring-Trip buchen, können Sie bei uns die brandneuen Tourenskier der besten Marke „Åsnes“ ausleihen. Dieses vorteilhafte Paket beinhaltet Skier mit Bindung, längenverstellbare Teleskopstöcke, Skifelle und Skifutteral. Wir haben acht Paar Skier für Skifahrer unterschiedlicher Größe, die nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ ausgeliehen werden. So müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, welche Skier Sie kaufen oder leihen müssen, wenn Sie noch keine eigenen besitzen. Wenn Sie sich Skier am Start ausleihen, kostet Sie dies fast 3 000 SEK, inklusive Rücktransport der Ski zum Startort..

Geeignetes Gepäck

Auf dieser Tour können Sie sich leichtes (<10 kg) Gepäck gönnen.

Um Ihre Skiwoche so gut wie möglich zu gestalten, benötigen Sie die richtige
Ausrüstung. Skier mit verstellbarer Einspannung, Stöcke mit stabilem Teller,
eingelaufene Schuhe und ein Rucksack, der sich mit 10–12 kg Gepäck gut tragen
lässt. Sie müssen Essen mitbringen, auch wenn Sie etwas in den Hütten kaufen
können. Vergessen Sie nicht die guten Dinge des Lebens – Schokolade, Nüsse und
etwas Leckeres zum Kaffee oder Tee.

Tips für die recommended Skiausrüstung

Die samischen Sprachen im Kurzüberblick

Viele glauben, dass sowohl Samisch als auch Finnisch eine einzige Sprache ist, die
alle Samen sprechen. Samisch wird von den Samen gesprochen, und die Sprache ist
in der Tat mit Finnisch verwandt. Aber eigentlich handelt es um mehrere samische
Sprachen. Und aufgrund der sprachlichen Unterdrückung im 20. Jahrhundert
sprechen bei weitem nicht alle Samen Samisch.

„Es gibt keine zuverlässigen Statistiken darüber, wie viele Menschen Samisch
sprechen, aber eine qualifizierte Schätzung ist, dass nur etwa 20.000 der etwa
80.000 im ganzen samischen Siedlungsgebiet lebenden Samen eine der samischen
Sprachen sprechen“, sagt Mikael Svonni, emeritierter Professor für Samisch an der
Universität Tromsö.

Three languages
Samisch ist in drei Hauptsprachengebiete unterteilt: Ostsamisch, Zentralsamisch und
Südsamisch. Diese Sprachräume sind wiederum in mindestens neun Sprachen
unterteilt. In Schweden werden Nordsamisch, Lulesamisch, Pitesamisch,
Umesamisch und Südsamisch gesprochen.

Die meisten älteren Samen haben nie gelernt, auf Samisch zu lesen oder zu
schreiben. Die Unterrichtssprache in schwedischen Volks- und Grundschule ist seit
jeher Schwedisch. Samisch war bis 1962 noch nicht einmal Schulfach, als zwei
Stunden muttersprachlicher Samischunterricht eingeführt wurden.

Weitere Ski-Abenteuer

ItalDer italienische Wasalauf durch 13 Dörfer in den wunderschönen Dolomiten

 Vielleicht hat diese Webseite die Lust auf mehr Skifahren geweckt, auch ohne Gepäck. Jeden Winter organisieren wir Reisen zu Skilangläufen in der Schweiz, Italien und Tschechien. Auf all unseren Reisen bieten wir als Alternative zu Flügen auch die Fahrt mit der Bahn an. Viele beginnen ihr Abenteuer im Ausland mit dem klassischen Marcialonga in den Dolomiten, bei dem wir stolzer offizieller Veranstalter sind.

Wenn Sie Fragen zur Reise oder ein anderes Anliegen haben, rufen Sie +46 70-
545 50 28 an oder senden Sie eine E-Mail  an anders@globalrunners.se, und wir
helfen Ihnen gerne weiter.

Wir laufen Ski zwischen Hütten und Bergstationen, wo Wärme, Ruhe und
Essen auf Sie warten.

Die wunderschönen Hütten des schwedischen Touristenverbandes STF zwischen Vålådalen und Ramundberget. Auf der halben Strecke, bei Helags, können Sie ein Gourmetessen/Frühstück und vielleicht ein Saunabad genießen.
Die wunderschönen Hütten des schwedischen Touristenverbandes STF zwischen Vålådalen und Ramundberget. Auf der halben Strecke, bei Helags, können Sie ein Gourmetessen/Frühstück und vielleicht ein Saunabad genießen.

Programm

Nach einem stärkenden Frühstück und der Vorbereitung des Mittagessens brechen wir gegen 9:00 Uhr auf, sofern das Wetter es zulässt. Wenn Sie sich fit und sicher fühlen, können Sie früher starten. Wenn Sie wachsfreie Skier haben, kann es losgehen, ansonsten wachsen Sie jetzt Ihre Skier. Der Reise-/Routenführer geht immer zuletzt. Die normale Geschwindigkeit liegt je nach Gelände und Steigung zwischen 3–4 Stundenkilometern. Etwa auf der halben Etappe legen wir eine Rast zum Mittagessen ein, entweder in einer Rasthütte, falls möglich, oder windgeschützt
hinter einer Schneewehe oder Hütte.

Wochenprogramm::

1. Tag: Sammlung und gemeinsames Essen
Die Gruppe kommt an der Bergstation an. Wir informieren über die Woche und lernen uns beim Zwei-Gänge-Essen kennen.
 
1. Etappe (Sonntag) Vålådalen - Vålåstugorna - 19 kilometer
Wir starten in einem gewundenen schönen Birkenwald mit einem flachen Anstieg und genießen unser Mittagessen windgeschützt im Wald. Der Weg ist im Birkenwald leicht hügelig, bevor wir unseren Aufstieg auf die Smällhögarna und die Berge jenseits der Baumgrenze beginnen. Wir setzen den nun flachen Weg fort bis zu einer wohlverdienten Rast am Etappenziel Vålåstugan.

2 Etappe (Montag): Vålåstugan- Gåsen, 14 kilometer
Heute erwartet Sie ein etwas härterer, aber kürzerer Tag mit 5–6 Stunden Skifahren,  hauptsächlich auf den zugefrorenen Seen. Die Strecke ist zunächst etwa 2,5 Kilometer flach, bevor wir Smällhögarna umrunden und zu den Härjångssjöarna-Seen und der Rasthütte aufsteigen, wo wir unser Mittagessen einnehmen. Danach geht es weiter den Hang von Gåsen hinauf, bevor sich die Hütte Gåsenstugan zeigt.

3. Etappe (Dienstag): Gåsen - Helags, 16 kilometer
Die Tour beginnt mit einer langen, schönen Abfahrt von Gåsen hinunter zum Fluss Gåsån mit einem zauberhaften Blick auf das Sylarna-Massiv, bevor wir die Skifelle anlegen, um den Holkefjället zu erklimmen. Leichte Abfahrt zur heutigen Rasthütte Holke mit dem Helags-Massiv vor Augen.
Mit frischer Energie nehmen wir den letzten Anstieg des Tages in Angriff, bevor der Weg abflacht und mit dem Wanderweg von Sylarna zusammenfällt, der zur Bergstation Helags zu Dusche, Sauna und Gourmet-Mahlzeit führt.

4. Etappe (Mittwoch): Helags - Fältjägarn, 13 kilometer
Wir umrunden den Helags leicht ansteigend und sehen den Predikstolen (=die Kanzel), der uns die Richtung auf dem Gebirgszug weist, der sich sanft mal nach oben, mal nach unten schwingt. Vielleicht schrecken wir ein paar Schneehühner auf, die sich allein in den Bergen wähnten, oder wir genießen die Weiten mit Blick auf Mittåkläppen und Skarsfjället. In einem Kilometer Entfernung thront die kleine Feldjägerhütte, die Essen und Rast verspricht.

5. Etappe (Donnerstag): Fältjägarn - Ramundberget, 16 kilometer
Heute erwartet uns eine leichte und flache Skitour, die uns hinunter zur Rasthütte Svaletjakke führt. Wir setzen die Tour hinunter in Richtung Ramundberget fort, die mit einer steilen Abfahrtsschleife in Serpentinen zum wartenden Bus in Richtung unserer letzten Nachtunterkunft in Funäsdalen endet. Nach Dusche und Sauna erwartet uns ein gemeinsames Abendessen im ausgezeichneten Restaurant des Hotels, und anschließend genießen wir unsere wohlverdiente Nachtruhe.

7. Tag (Freitag): Frühstück und Heimfahrt
TDer Bus fährt spät am Vormittag nach einem zauberhaften und dennoch erschwinglichen Hotelfrühstück ab.

4. Etappe: Magische Ausblicke auf das baumlose Fjällgebirge.
5. Etappe: Fältjägarn - Ramundberget, 16 km. We're crossing rein deer domains, and keep distance not to scare them apart.
In der Hütte bleiben oder einen Kompasskurs machen?
In der Hütte bleiben oder einen Kompasskurs machen?

Entfernungs- und Höhen-kurven

1. Etappe : Vålådalen - Vålåstugan, 19 km
1. Etappe: Vålådalen - Vålåstugan, 19 km
2. Etappe: Vålåstugan - Gåsen, 14 km
2. Etappe: Vålåstugan - Gåsen
3. Etappe: Gåsen - Helags, 16 km
3. Etappe: Gåsen - Helags,
The last little cottage before Funäsdalen. Photo from our tour in March 2021.
The last little cottage before Funäsdalen. Photo from our tour in March 2021.

Planung für Wind und Wetter

Die Durchschnittstemperatur (Sylarna/Helags) für den Monat März beträgt minus 3 Grad, mit minus 8 in der Nacht und plus 3 am Tag. Das Wetter wechselt zwischen starkem Wind und Windstille sowie Nebel, Sonnenschein und Schneefall.

Wetter ist in der Bergwelt immer ein aktuelles Gesprächsthema. Bläst es heute, schneit es und haben wir schlechte Sicht? Ein Umschlag kann plötzlich kommen, und es ist auch nicht ausgeschlossen, dass wir einen Tag in der Hütte bleiben müssen.

Zum Frühstück erfahren Sie das Neueste zum aktuellen Wetter, und der Tourführer  entscheidet, ob die Tagesetappe wie geplant durchgeführt wird oder geändert werden muss.
Unser Tipp ist, eine umbuchbare Rückfahrt zu kaufen, wenn uns das Wetter eine zusätzliche Nacht festhält.

Einfache und zauberhafte Unterkünfte

The cottage is self-catering, with Corona-adapted accessibility.

Aufpreis für ein wenig Luxus
Auf dieser Tour machen wir es uns in Hütten und Bergstationen richtig gemütlich. Warme komfortable Hütten mit Selbstverpflegung gelten bei vorgebuchten Plätzen..

Cottages
Globalrunners has pre-booked your accommodation. The cottage owners know that we will come and can plan the room distribution. The mountain world can mean tough weather and plans may need to be changed during the trip. If we are hindered by the weather, we can, in dialogue with the cabin host, change our booking to another mountain cabin as long as the dates for our trip match.

The cottage hosts will spread out guests as best they can and as far as possible only guests from the same party may share a room.
A blanket and pillow are on site in the mountain cabin. It is mandatory to bring your own sheets and pillowcases in addition to sleeping bags, travel sheets or duvet covers for existing duvets. You must be able to cover all bedding during the pandemic.

STF plans to open saunas in connection with the mountain cabins during the winter season 2022. Decisions are based on the recommendations given by the Swedish Public Health Agency (due to Corona) and may change. Sauna baths will be regulated.

Sunny day on the mountain, here with the Sylarna Massif in the back.

Unsere Tour verläuft meist oben im baumlosen Fjällgebirge mit kilometerweiten Ausblicken auf stolze Gipfel, wie hier mit dem Syl-Massiv im Hintergrund.

Die Skiwoche beginnt am Sonntagabend mit einem Abendessen in Vålådalen.Testen Sie Ihre Skiausrüstung, bevor Sie das abendliche Zwei-Gänge-Menü im schönen Restaurant genießen. Wir begeben uns am Montagvormittag zusammen durch den Birkenwald und hinauf ins baumlose Gebirge, wo wir die ganze Woche sein werden. Unsere fünftägige Tour führt zu Hütten und Bergstationen und endet im
Skigebiet Ramundberget.

Good to keep in mind

Sonne, Schnee, Nebel – jedes Wetter ist Bergwetter.

Was ist Tourenskifahren?
Tourenskifahren ist wie Wandern, aber auf Schnee. Mit Tourenski an den Füßen können Sie völlig unbefestigtes Berggelände erkunden. Es unterscheidet sich von Langlaufski, die präparierte Loipen erfordern und oft in der Nähe von Einrichtungen stattfinden. Während Langlaufen eine Sportart ist, wird Tourenski eher auf Entdeckungsreisen eingesetzt. Ein Werkzeug, um Abenteuer möglich zu machen..

Welches körperliche Niveau ist für diese Reise erforderlich?
Erwarten Sie lange wunderschöne Tage, ca. 5-8 Stunden Skifahren pro Tag. Die Strecke umfasst flache Abschnitte und einige Abschnitte gehen richtig bergauf. Sie müssen das Skifahren üben, am besten mit vollem Rucksack, und nicht zuletzt die Füße in die Skischuhe stecken, um Scheuern zu vermeiden / zu reduzieren. Ob Sie trainieren, joggen oder Mannschaftssport betreiben – für diese Reise sollten Sie eine gute Allgemeinkondition mitbringen. .

Kann jemand mitkommen?
Ja, wenn er/sie in Form ist. Fühlen Sie sich frei, das Skifahren mit vollem Rucksack zu Hause zu üben, bevor Sie zum Ausflug kommen. Wenn Sie noch nie Skitouren gegangen sind, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, das Skitourengehen in den Bergen zu erlernen.

Wird es beim Skifahren technisch schwierig?
Mit der richtigen Spannweite und gutem Grip auf den Skiern geht es die drei Pisten hoch, die die Loipen abdecken. Ebenso viele Abfahrten im Zick-Zack meist in großen Bögen talwärts oder pflügend, je nach Schneehöhe und Kruste. Der Frühlingswinter kann uns starken Schnee bescheren, der Ihre Skier und Waden packen kann, wenn die Sonne in den steilen Hängen wärmt und nachts gefriert.

Kann ich diese Gruppenreise alleine machen?
Auf jeden Fall lernst du neue Leute kennen, die deine Interessen teilen.
 

Was muss ich mitbringen?
Unseren Vorschlag für eine Ausstattungsliste sehen Sie unten. In Ihrem Memo, das Sie nach der Buchung der Reise erhalten, geben wir Vorschläge zu Essen und anderen Vorbereitungen.

Muss ich teure Geräte kaufen?
Nein, bei uns kostenlos mieten oder ausleihen. Weitere Infos gibt es in der PN nach der Anmeldung.

Wie wird das Wetter?
Die Durchschnittstemperatur in der zweiten Märzhälfte liegt tagsüber um die Null, mit nächtlichen Tiefsttemperaturen von -8 Grad und +3 Grad tagsüber und natürlich noch wärmer, wenn die Sonne scheint. Der Wind weht normalerweise aus Südwest, aber in den Bergen kann das Wetter schnell umschlagen.

Sie tragen Ihre gesamte Verpackung selbst.
Die Packung wiegt oft 10-12 Kilo. Wir empfehlen Ihnen, richtig und intelligent zu packen.

Ist die Reise an Corona angepasst (falls die Pandemie auch 2022 noch anhält)?
Ja, in der Tat. Der schwedische Touristenverband STF hat klare Regeln für den Aufenthalt in den Hütten und eine frühzeitige Buchung von Unterkünften aufgestellt.

Auch in den Zügen der schwedischen Staatsbahn SJ und der Härjedalingen-Bus gibt es Platzbeschränkungen, um Risiken zu minimieren.

Wie buche ich meine Reise von und nach Vålådalen bzw. Funäsdalen?
Sobald Sie die Anmeldegebühr für die Fahrt bezahlt haben, erhalten Sie von uns per E-Mail Tipps zum Kauf von Fahrkarten zu ermäßigten Preisen, die umbuchbar sind.

Was passiert, wenn Globalrunners die Reise absagen muss?Die Reise kann storniert werden, wenn das Coronavirus Schweden weiterhin
heimsuchen sollte oder die Zahl der Tourteilnehmer die Mindestanzahl unterschreitet (6). Sollte die Reise storniert werden, wird dem Kunden angeboten, die Reise auf das nächste Jahr zu verschieben oder die Buchungsgebühr zurückerstattet zu bekommen.

Unser Packlistenvorschlag

Nachfolgend finden Sie unseren Vorschlag für eine Packliste, die wir selbst im Winter auf verschiedenen Touren in die Berge mitgenommen haben.

Termine 2022

7 Tage – 6 Nächte
13.-19. März 2022

Preis pro Person

995 Euro

Nach Absenden des ausgefüllten Buchungsformulars senden wir Ihnen per E-Mail eine Buchungsbestätigung und eine Rechnung über die Anmeldegebühr von 400 Euro. Die Restzahlung erfolgt 60 Tage vor Reiseantritt. Vor der endgültigen Zahlung senden wir Ihnen rechtzeitig eine Rechnung per E-Mail. Dies ist der Reisepreis abzüglich der zuvor bezahlten Anmeldegebühr.

Buchen Sie Ihre Skitour

When you have filled in and submitted the information below, you will receive a booking confirmation and an invoice for the registration fee, which is Euro 400. You normally have 14 days to pay the invoice for the registration fee. If booking later than 60 days before the trip, it must be paid immediately. Final payment is made two months before departure. We email out an invoice for the final payment, which is the price of the trip minus the registration fee already paid.

General Terms including cancellation rules.
Information on how we treat your privacy.

Fields marked with a red star* are mandatory

  • yyyymmdd
  • After you booked your ski tour, you´ll receive a PM on how you easily book your train/bus ride to Vålådalen and back from Funäsdalenat.

No pain - no gain
You get pain from skis without a bracket or with too much bracket. Blisters come with boots that the feet are not used to and the back complains if the rod length is wrong. What should you think about when it comes to your ski equipment?

The skis must have the right bracket/span. They should have a fastening zone that goes down into the snow when you have the weight on the ski and which is above the snow when you slide forward. In solid uphills, you can strengthen the attachment zone with riser skins that grab the surface and pick you up with straight skis, that cutting long uphill stretches takes drains your energy. The attachment zone can be grazing-free, in which case it often has fish scales or skins. If it is not grazing-free, ski wax must be used adapted to the current temperature.

You can borrow brand new skis from the best brand Åsnes for free from us! The package includes skis with binding, poles (adjustable in length - telescope style), climbing skins and ski bag. We have eight pairs of skis for skiers of different sizes. First come, first served. 

Your boots must be tucked in. Maybe you have them as everyday shoes a few weeks before the ski trip? You should apply abrasive tape as soon as you feel the slightest hint of abrasions. We recommend you have telescopic poles that you extend up steep slopes.

If you do not have touring equipment, we recommend that you rent these. Once you have booked the trip, we suggest good places to rent and what you should think about when / if you rent skis, boots and poles.